• 1955 in Essen geboren
  • Installateur-Meister, Meister in Heizungs- und Lüftungsbau
  • Seit 2000 Badstylist
  • Seit 2001 zwei Badstudios in der Nähe von Frankfurt
  • 2011 und 2013 zeichnete die Zeitschrift A+W (Architektur und Wohnen) eines seiner Badstudios als „eines der besten Studios in Deutschland“ aus
  • Die Zeitschrift Schöner Wohnen zählt sein Studio sogar zu den „100 Top Studios in Deutschland"
  • Zusammen mit 16 weiteren exklusiven Unternehmern gründet Wolfgang John das Qualitätssiegel führender Badeinrichter in Deutschland „Aqua Cultura“
  • Mehrfache Auszeichnung zum Badplaner des Jahres 2005, 2009, 2013 und 2014
  • Seit 2015 in Hamburg
  • Geschäftsführender Gesellschafter von Port 1

axor
brumberg